ANMELDUNG ab               15.Januar 2024 geöffnet

Trialwochenende                                     8.3. - 10.3.2024

Die Obergrenze wird mit 70 Teilnehmerfahrzeugen limitiert. Anmeldungen nach Vorauskassa.  Danke                                                                                                      1. Anmeldeformular komplett ausfüllen

2. QR Einzahlungsschein Betrag 60 CHF überweisen

    Bitte Vermerkt für welchen Fahrer/In die Zahlung sein soll.

3. Zahlungseingang/Anmeldung wird an E-Mailadresse         bestätigt 

   Die Bestätigungs-eMails werden baldmöglichst                 versandt.                                                                     

ACHTUNG!

Die Anmelderegistrierung erlangt erst bei Zahlungseingang (Vorauskasse) Gültigkeit.

13.01.2024

KEINE RÜCKZAHLUNG DES UNKOSTENBEITRAGS 





ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag,  08.03.2024

nicht vor 18.30 Uhr 

Ab 18:30 Camping   ( mit WC, jedoch keinen Strom)

Ab 19:30  Foodmeile offen

 

Samstag, 09.03.2024

Ab 09:00 bis 18.00 Uhr  

Offroad Freies Fahren

 

Sonntag, 10.03.2024

Aufräumen am Vormittag

Abreise  bis 11 Uhr  mittags


FAHRZEUGE

ALLE 4X4 GELÄNDEFAHRZEUGE WILLKOMMEN

Es sind diverse Fahrzeugmarken und Typen bis 3,5T zugelassen. Die Geländefahrzeuge müssen betriebssicher sein. Es gilt für alle Fahrzeuge das STVO Strassenverkehrsgesetz Weitere Informationen findest du im Reglement.

  • Im Strassenverkehr zugelassene mehrspurige Fahrzeuge mit gültigem Kontrollschild und gültigem Führerschein.
  • Trial-Fahrzeuge gemäss Reglement des FSG/Versicherung vorhanden
  • Jedes Fahrzeug wird vor Ort kontrolliert und überprüft. Nach der bestandenen Fahrzeugabnahme darf gefahren werden.
  • Für Fahrer/in u. Beifahrer/in gilt Helm-Tragpflicht!                         keine Velo oder Skaterhelme zugelassen.                                        Gurtenpflicht. gemäss der STVO für alle Fahrzeuginsassen.

unterstützt von:



DAS GELÄNDE

UNTERSCHIEDLICHE TERRAINS FÜR ALLE ANSPRÜCHE

Das Kieswerk bezw. das Terrains wird täglich verändert, deshalb wissen wir nie im voraus wie es sich tatsächlich am Tag des freien Fahrens darbietet, es hat aber für alle Ansprüche Bereiche zum befahren. Je nach Können der FahrerInnen sind verschiedene Gelände befahrbar. Abgesperrte Bereiche meiden !!!!!

Für die diversen Fahrzeugkategorien sind unterschiedliche Sektionen zugeteilt. Somit wird für mehr Sicherheit und Übersicht gesorgt. Auf dem ganzen Gelände gilt Schritttempo  10 km/h.

Selbstverständlich steht es jeder TeilnehmerIn frei, unter Einhaltung des Reglements, sich auf dem Gelände frei zu bewegen. 


unterstützt von:



SPEISS & TRANK

FESTWIRTSCHAFT - GRILL - KUCHENBUFFET

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Feines vom Grill, Süsses vom Kuchenbuffet und Getränke für den Durst. Dabei wird alles zu vernünftigen Preisen angeboten.


CAMPIEREN

WER MÖCHTE KANN AUF DEM GELÄNDE ÜBERNACHTEN

Wir laden ein zum gemütlichen Beisammensein am Abend bei knisterndem Lagerfeuer. Wer möchte darf sich ein gemütliches Fahrerlager einrichten. (Individuelle offene Feuer im Fahrerlager/Campingbereich - sind verboten! Brandgefahr!)

                     Abfallsäcke bitte in den dafür vorgesehenen Container                                   entsorgen.  Keine Abfälle im Gelände zurücklassen.


POWERED BY